Aktuelle Informationen zur Corona und Schule

Aufgrund der Schnelllebigkeit und der Fülle von neuen Informationen können wir hier nicht immer auf dem aktuellen Stand sein. Für sichere und aktuellste Informationen schauen Sie bitte auf die Homepage des Kultusministeriums. Hier gibt es alle Informationen auch in leichter Sprache oder in verschiedenen Übersetzungen.


Endlich wieder durchatmen - Lockerung der Maskenpflicht

Mit Wirkung zum 04.10. entfällt im Unterricht, bei internen schulischen Veranstaltungen und in der Mittagsbetreuung die Maskenpflicht für Schülerinnen und Lehrer sowie sonstiges Personal. Ansonsten besteht weiterhin im Schulgebäude Maskenpflicht.

Einfach:

  • Auf dem Weg in ein Klassenzimmer, in die Schule und aus der Schule heraus --> Maske
  • Im Klassenzimmer, auf Außenflächen, im Sportunterricht --> keine Maske

Natürlich kann man weiterhin auf freiwilliger Basis eine Maske tragen, wenn dies erwünscht ist.

Durch den Wegfall dieser zusätzlichen Sicherungsmaßnahme bitten wir, umso mehr auf Symptome und weitere Hygieneregeln zu achten.

Sollten Sie als Eltern diesbezüglich Fragen haben, schauen Sie bitte auf die Informationen des Kultusministeriums oder wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.


Die aktuellen Informationen zur Testpflicht

Weiterhin gilt die Testpflicht. Wer das kostenfreie Angebot in der Schule nicht wahrnehmen möchte, muss sich am Tag zuvor im Testzentrum Fürstenfeldbruck testen lassen und die Dokumentation mit in die Schule bringen. Ein zuhause durchgeführter Schnelltest hat keine Gültigkeit.

Es werden an der Schule dreimal pro Woche Selbsttests durchgeführt. (Montag, Mittwoch und Freitag)


Regelungen für den Schulbesuch bei oder nach einer Krankheit!

 

Bei folgenden Symptomen ist ein Schulbesuch nicht erlaubt und erst wieder möglich, nachdem ein Corona-Test beim Hausarzt oder einem der Testzentren durchgeführt wurde und das Ergebnis negativ ist. Es reicht kein Schnelltest-Ergebnis.

 

  • Fieber
  • Husten
  • Kurzatmigkeit, Luftnot
  • Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns
  • Hals- oder Ohrenschmerzen
  • (fiebriger) Schnupfen
  • Gliederschmerzen
  • starke Bauchschmerzen
  • Erbrechen oder Durchfall

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Homepage des Kultusministeriums hier oder auf einem Blick im Merkblatt zum Download.

 

Download
Umgang-mit-Erkältungssymptomen-Merkblatt
Adobe Acrobat Dokument 620.9 KB