Gorilla Schulprogramm

Wir Teil des Gorilla Schulprogramms zu Förderung der Gesundheit im Schulalltag! Als eine von 155 Schulen in Deutschland dürfen wir somit auf die Unterstützung des seit 2010 existierenden Programms zählen. Mit dem zur Verfügung gestellten mobilen Skatepark werden unseren Schülern nicht nur Kompetenzen in der Bewegung vermittelt, sondern natürlich auch der Zusammenhalt und die Freude am Sport weitergegeben.


Endlich wieder durchatmen - Lockerung der Maskenpflicht

Mit Wirkung zum 04.10. entfällt im Unterricht, bei internen schulischen Veranstaltungen und in der Mittagsbetreuung die Maskenpflicht für Schülerinnen und Lehrer sowie sonstiges Personal. Ansonsten besteht weiterhin im Schulgebäude Maskenpflicht.

Einfach:

  • Auf dem Weg in ein Klassenzimmer, in die Schule und aus der Schule heraus --> Maske
  • Im Klassenzimmer, auf Außenflächen, im Sportunterricht --> keine Maske

Natürlich kann man weiterhin auf freiwilliger Basis eine Maske tragen, wenn dies erwünscht ist.

Durch den Wegfall dieser zusätzlichen Sicherungsmaßnahme bitten wir, umso mehr auf Symptome und weitere Hygieneregeln zu achten.

Sollten Sie als Eltern diesbezüglich Fragen haben, schauen Sie bitte auf die Informationen des Kultusministeriums oder wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.


Ab in den Osten

Denn wer im Westen zur Schule geht, kann schließlich nur in eine Richtung laufen, wenn der Wandertag ansteht. Am Mittwoch war es dann auch so, dass sich verschiedene Karawanen aufmachten, um den Olympiapark unsicher zu machen, die Münchner Innenstadt zu erkunden, im Zoo allerhand Tiere zu entdecken, mehrere Runden Minigolf zu spielen oder auch einfach nur ganz klassisch Wandern zu gehen mit Proviant und festen Schuhen. Zur Freude aller spielte auch das Wetter mit und gegen Mittag zeigte sich sogar die Sonne. So ein Wandertag führt die Schüler nicht nur an interessante außerschulische Lernorte sondern fördert vor allem die Klassengemeinschaft. Somit wird es sicher nicht der letzte seiner Art gewesen sein. 


1. Schultag

Endlich war es so weit und das Schuljahr 2021/2022 begann. Mit großer Vorfreude aber noch etwas müde empfingen wir in der Früh zunächst die 6. bis 9. Klässler. Um 09:30 Uhr begann der neue Schulalltag dann auch für die 5. Klassen. Im Pausenhof warteten bereits die Klassenleitungen und die Schulleitung. Nach ein paar Worten zur Begrüßung ging es dann auch für sie in die Klassen.


Regelungen für den Schulbesuch bei oder nach einer Krankheit!

 

Bei folgenden Symptomen ist ein Schulbesuch nicht erlaubt und erst wieder möglich, nachdem ein Corona-Test beim Hausarzt oder einem der Testzentren durchgeführt wurde und das Ergebnis negativ ist. Es reicht kein Schnelltest-Ergebnis.

 

  • Fieber
  • Husten
  • Kurzatmigkeit, Luftnot
  • Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns
  • Hals- oder Ohrenschmerzen
  • (fiebriger) Schnupfen
  • Gliederschmerzen
  • starke Bauchschmerzen
  • Erbrechen oder Durchfall

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Homepage des Kultusministeriums hier oder auf einem Blick im Merkblatt zum Download.

 

Download
Umgang-mit-Erkältungssymptomen-Merkblatt
Adobe Acrobat Dokument 620.9 KB